Neulich hörte ich von Gin Soul, einer Kooperation zwischen samova und GIN SUL. Eigentlich ist OddNina ja für Tee-Kram zuständig, aber da es um Gin geht war ich mal so frei und habe es probiert.

Der Tee schmeckt ganz gut. Ziemlich weihnachtlich, was an der starken Zimt-Note liegen wird. Der Piment verstärkt das noch etwas mehr. Der Kräutertee schmeckt definitiv nicht, wie man es von einem Tee erwarten würde. Ich finde ihn ziemlich schwer. Etwas Zitrone gibt ihm aber die Leichtigkeit zurück.

Im Sommer kann man den Kräutertee sehr gut als Eistee mit etwas Tonic genießen. Die Limettenscheibe und etwas Agavendicksaft nicht vergessen! Eventuell mischt man sogar etwas Gin dazu. Eisgekühlt sollte er natürlich sein.

Im Winter mummelt man sich in eine Decke ein und trinkt den Tee pur – oder gemischt mit warmem Tonic-Water (man glaubt es kaum, aber das schmeckt!). Trotzdem ein gewöhnungsbedürftiger und etwas anderer Tee. Erinnert etwas an Chai-Tee.

Prost.

Wie gut hat Dir der Artikel gefallen?

Leave a Reply