Kartoffeln und Knoblauch.

Ich salze mein Essen grundsätzlich nach. Sollte es Dir auch so gehen, hab ich hier genau das Richtige für Dich: kanarische Salzkartoffeln! Ganz anders als unsere langweiligen Kartoffeln haben die eine spannende dezente Salzkruste.

 

Süßes, sonst gibt's Saures!

Es ist Halloween. Kürbiszeit. Überall gruselige Kürbisse. Kürbis-Suppe. Kürbis-Kuchen. Alles wird aus Kürbis gemacht. Kürbis, sag mal guten Tag! Also auch Likör!

 

Grüner Tod.

Wo kommt die Avocado eigentlich her? Aus Mexiko. Dann suchen wir uns doch typisch mexikanische Zutaten und brauen daraus einen kleine Schnaps!

 

Schmeckt nach Herbst.

Blätter fallen von den Bäumen. Wind raschelt durch das dröge Laub und schüttelt an den Bäumen. Obst fällt vom Baum. Es ist Pflaumenzeit. Pflaumenkuchen, Pflaumenmus, Pflaumen-Limes. All das kann man aus Pflaumen machen. Heute geht es mir aber natürlich um den Pflaumen-Limes!

 

Was soll das?

»Einen kleinen Caipi im großen Glas und ein Bier in der Flasche, bitte!« Was soll das? Komische Bestellung. Kann ja nicht schmecken. Aber: Es ist großartig.

 

Katerfrühstück.

Das Bett dreht sich, der Schä­del brummt. Wie bin ich ei­gent­lich nach Hause ge­kom­men? Was sind das für Stem­pel auf mei­ner Hand?