Mist, ich komme etwas zu spät mit dem ganzen. Vor einer Woche war der internationale Bacon-Tag. Letztes Jahr, ich weiß nicht, ob Du Dich erinnerst, war ich auf dem #BTK14. Das Bloggertreffen in Köln, welches dieses Jahr für mich leider ausfiel.

Als ich nach dieser Zusammenkunft am nächsten Tag aufwachte und »Bacon-Schnaps« in den Notizen meines Handys entdeckte, hatte ich eine Mission. Larissa brachte mich darauf. Immerhin ist es Bacon. Bacon macht alles besser. Also auch Schnaps, oder?

Lange habe ich überlegt, wie man das Wohl angeht. Immerhin ist Bacon fettig und mischt sich nicht unbedingt gut mit Alkohol, aber irgendwie muss man das doch bewerkstelligen. Ich hatte eine Mission!

Eins vorweg: ja, das schmeckt tatsächlich ziemlich gut!

Zutaten

Zutaten für Bacon-Schnaps.

Bacon infused Vodka
Schnaps

Zubereitung.

Den Bacon brutzelst Du in einer beschichteten Pfanne schön knusprig an – aber nicht anbrennen lassen! Das Fett gibst Du in ein hitzebeständiges Glas. Den Bacon lässt Du eine einem Teller kurz auskühlen. Sagen wir fünf Minuten lang. Du kannst gerne etwas Küchenkrepp auf dem Teller drapieren. Naschen nicht vergessen!

In ein weiteres Glas füllst Du den Vodka – Achtung, das sollte groß sein! Den ausgekühlten Bacon gibst Du nun zum Vodka hinzu, das Bacon-Öl ebenfalls. Bei Raumtemperatur ungefähr vier Stunden unbeachtet stehenlassen. Okay, nein. Ab und zu mal durchrühren.

Jetzt geht’s richtig los. Entferne die Baconstreifen, das traurige ist, dass Du die jetzt nicht mehr essen solltest, und stelle das Glas über Nacht in den Gefrierschrank. Das Fett aus dem Öl wird hart und schwimmt an der Oberfläche, der Bacon-Vodka hingegen nicht. Fische so viel Fett wie möglich mit einem feinen Sieb heraus.

Wenn Du mit dem Ergebnis zufrieden bist, filtere den Vodka nochmals durch ein sehr feines Sieb – am besten durch einen Teefilter – in ein sauberes Gefäß. Fertig! Mit Zartbitterschokoladen-Raspeln garnieren und kalt servieren.

Cheerio!

Bacon infused Vodka.
5 (100%) | 7 Bewertungen

2 Comments

Leave a Reply

Kurze Info: Diese Seite verwendet Cookies. Mehr über Cookies erfährst Du in den Datenschutzhinweisen. Außerdem analysiere ich – anonymisiert –, welche Seiten Du aufrufst. Das kannst Du allerdings auch ablehnen. Okay, verstanden! Ablehnen
673