Gestern kaufte ich mir Kinder Schokolade. Hatte ich einfach Lust zu. Ich mag das Gefühl, wenn man die Zunge zwischen die oberen Milchkammern presst und dann die erste Milchkammer mit den Lippen abknickt. Da entsteht immer so ein lustiger Unterdruck. Verrückte Dinge mach ich mit so einem Schokoriegel. Jetzt wird’s noch verrückter: Schokoladikör!

Zutaten

Zutaten für Kinder-Schokoladen-Likör.

Kinderschokoladen-Likör
Likör

Zubereitung.

Die Schokoriegel lässt Du bei schwacher Hitze in einem kleinen Topf zusammen mit der Milch schmelzen.

Anschließend mischst Du die Kakaomilchcreme mit dem Kakaopulver und dem Vanillezucker und lässt das Gemisch kurz aufkochen. Vorsicht, dass nichts anbrennt.

Nun beiseite stellen und abkühlen lassen.

Zu guter Letzt noch mit dem Korn mischen und in Fläschchen füllen.

Prost!

Natürlich musst Du den Likör im Kühlschrank lagern – ist ja Milch drin. Dort sollte er sich aber durchaus ein bis zwei Monate halten – wenn er denn überhaupt so lange überlebt!

Leider nichts für Kinder – mit Ausnahme der großen natürlich –, aber wirklich lecker!

Join the discussion One Comment

Leave a Reply