Simpel und doch genial. Tic Tac Toe kennt ja jeder aus der Schule. Ungefähr so  verhält sich das heutige Trinkspiel. Viel Platz braucht man nicht. Schnapsgläser hat man ja wohl immer im Haus.

Gläser würfeln.

Dieses Partyspiel ist besonders für spätere Stunden geeignet, da es sehr simpel ist und in fast jedem Zustand »verstanden« wird.

Man braucht 6 Gläser und einen Würfel und Getränke nach Wahl. Die Gläser werden angeordnet und durchnummeriert. Nun beginnt der erste Teilnehmer zu würfeln.

Würfelt jemand die Nummer eines Glases, so muss er dieses entweder auffüllen oder leeren, je nach »Ausgangssituation« des Glases vor dem Würfeln. Das Risiko jedes Spielers hängt von der Gesamtsituation ab. Am Anfang ist es egal, was man würfelt, da jedes Glas leer ist. Wenn jedoch alle Gläser voll sind ist das Ergebnis auch eindeutig.

Tic. Tac. Toe.

Bewerte diesen Artikel!

Leave a Reply